Pensionsvorsorge (wb)

Private Pensionsvorsorge (Firmenpension) mit Modellrechner

  • Welche monatliche Zusatzpension aus einer privaten Vorsorge möchte ich wie lange haben?
  • Wie viel Kapital aus einer privaten Vorsorge brauche ich zum Pensionsantritt, wenn ich mir xy Jahre lang monatlich eine Zusatzpension in der Höhe von xy Euro auszahlen lassen möchte?
  • Welche wichtige Rolle spielt die „Formel des Geldes“ bei der privaten Pensionsvorsorge und wie kann ich den Zinseszins-Effekt so optimal wie möglich nutzen um möglichst wenig Eigenvorsorge betreiben zu müssen?

Pensionsvorsorge-Entwicklungs-Check

  • Welchen Ertrag Sie bis dato mit ihrer Altersvorsorge gemacht haben = ob es sich bis dato auch für Sie gerechnet hat?
  • Wie die Zukunftschancen Ihrer aktuellen Produkte zur Altersvorsorge sind?
  • Ob und wie Sie dabei auch Steuer sparen können?
  • Wie flexibel Ihre Altersvorsorge hinsichtlich nötiger Anpassungen durch Änderung Ihrer Lebenssituation ist?
  • Wie es mit Rendite, Sicherheit und Flexibilität generell aussieht, sprich ob Ihre Vorsorge-Produkte Ihre Erwartungen tatsächlich auch erfüllen (können)?

zurück | TOP  | Druckansicht | PDF

Vermögens-Sicherung

Sparkapital und Vermögens-
Sicherungs-Beratung


für Anlagesicherheit und eine vernünftige Rendite (Verzinsung)

Vorgestellt Partner

Wir empfehlen die Vorsorgelösungen unserer
Kooperationspartner

Fondssparplan anfordern

Systematisch ein Vermögen machen mit System + Zeit + dem richtigen (Fonds-)Sparplan!

Meinen idealen Fondssparplan anfordern

Webtipps

Sozialversicherung Die offizielle Website der österr. Sozialversicherung