title
 

Wirtschaftsbereich:
 "Pensionsvorsorge"
 
Themenbereich:
 - Pensionslücke bei Selbständigen -

Die "Pensionslücke" bei Selbständigen

Risikosituation allgemein und Grundproblemstellung(en)

Für Selbständige ergibt sich eine weitere Problemstellung!

Aus betriebswirtschaftlichen bzw. steuerlichen Überlegungen wird meist der Unternehmensgewinn so niedrig als möglich gehalten. Der Unternehmensgewinn ist jedoch die Beitragsgrundlage für die Pensionsversicherung. Niedrige Beiträge führen in Folge zu geringen Ansprüchen.

Fazit:
Der selbständige Unternehmer hat noch einen zusätzlichen Handlungsbedarf in der privaten Altersvorsorge.

Beratungs-/Lösungs-Konzept „Pensionsvorsorge-Selbständige“

Ziel einer rechtzeitigen Vorsorge ist es, dass bei Eintritt in die Pension zumindest der bisher gewohnte Lebensstandard auf jeden Fall erhalten werden kann, indem die Einkommenslücke aus dem gesetzlichen Sozialversicherungsbereich durch ein monatliches Zusatzeinkommen aus der privaten Pensionsvorsorge aufgefüllt wird.

Vorteile durch Wirtschaftsberatung

Ihr Wirtschafts- u. Vermögensberater erstellt für Sie (und Ihre Familie) ein maßgeschneidertes Konzept zur
a) Altersvorsorge mit Zusatzpension bzw.
b) zur Erhaltung Ihres Lebensstandards in der Pension,
abgestimmt auf Ihre Wünsche und Ziele in der Pensionszeit.

zurück | TOP  | Druckansicht | PDF

News

Keine Nachrichten verfügbar.

Vermögens-Sicherung

Sparkapital und Vermögens-
Sicherungs-Beratung


für Anlagesicherheit und eine vernünftige Rendite (Verzinsung)

Vorgestellt Partner

Wir empfehlen die Vorsorgelösungen unserer
Kooperationspartner

Fondssparplan anfordern

Systematisch ein Vermögen machen mit System + Zeit + dem richtigen (Fonds-)Sparplan!

Meinen idealen Fondssparplan anfordern

Webtipps

Sozialversicherung Die offizielle Website der österr. Sozialversicherung