title
 

Berufs- u. Erwerbsunfähigkeit (Sparte)

Was bedeutet "Berufsunfähigkeit"? (Begriffsbestimmung)

Die versicherte Person ist infolge von

  • Krankheit
  • Körperverletzung oder
  • Kräfteverfall

wenigstens 6 Monate ununterbrochen

  • zu mindestens 50 % außerstande
  • die zuletzt ausgeübte berufliche Tätigkeit wie „in gesunden Tagen“ auszuüben.

zurück | TOP  | Druckansicht | PDF

News

Keine Nachrichten verfügbar.

Vermögens-Sicherung

Sparkapital und Vermögens-
Sicherungs-Beratung


für Anlagesicherheit und eine vernünftige Rendite (Verzinsung)

Vorgestellt Partner

Wir empfehlen die Vorsorgelösungen unserer
Kooperationspartner

Fondssparplan anfordern

Systematisch ein Vermögen machen mit System + Zeit + dem richtigen (Fonds-)Sparplan!

Meinen idealen Fondssparplan anfordern

Webtipps

Sozialversicherung Die offizielle Website der österr. Sozialversicherung