Extension "Glossary" = "Fachbegriffe-Lexikon"

(= Kopiervorlage)

Extension"Glossary"

Sollte verwendet werden für die technische Umsetzung = als Extension für den Service "
Fachbegriffe aus dem Finanz- u. Versicherungsbereich (Lexikon, alphabetisch sortiert zur Begriffserklärung)

Extension > Glossary > DPN Glossary 3.0.) > Fehlfunktion zum Beheben

Die Extension "3.0 Glossary" ist kompatibel mit der aktuellen Version vom Typo3 Vers. 9.5.18
Download auf: https://extensions.typo3.org/extension/dpn_glossary/

Offene Arbeiten / Fehlfunktion:

Pflichtenheft (Entwicklung) - was soll die Extension können?

Extension"Glossary"

Grundfunktion:
Wird ein Glossar = Verzeichnis für Begriffe aus der Finanz- u. Versicherungsbranche, die in den Amicas Finanz-Serviceportalen verwendet und erklärt werden müssen.
Es soll eine alphabetische Sortierung und Suchfunktion geben.

Wird eine Standard-Extension-Funktion in allen Amicas Online Serviceportalen mit einem zentralen Register und teilausgelesen in den Serviceportalen, so ferne dies technisch möglich ist, was noch offen ist in der Klärung.
Die Extension war vor dem letzten Update schon installiert und hatte auch technisch funktiniert.

Darauf ergibt sich auch die offene Frage an die technische Realisation mit der Extension = ob folgende, redaktionelle Aufgabenstellung auch lösbar ist.

Redaktionelle Aufgabenstellung:
Sämtliche Begriffsbestimmungen sollten in der Extension, alphabetisch sortiert, erfasst werden.
Wenn dann, in irgend einem Amicas Online Serviceportal, im aktuellen Testfall auf http://www.vorsorgeplan.at/index.php?id=6267 die Begriffsbestimmung "Was ist ein Unfall?" erklärt werden soll, dann sollte der betreffende Textblock der Erklärung aus der Glossary-Extension in die Seite eingefügt werden können. Es könnte auch sein, dass die Erklärung auch an anderen Stellen im Redaktionssystem eingefügt werden muss.
Weiters kann es sein, dass auf die Erklärung in der Glossary auch verlinkt werden soll.
 
A) Extension war installeiert im Test auf: http://www.amicas.at/11726.0.html + http://www.amicas.at/11728.0.html (Freischaltung fehlt noch), und hat auch bis zum letzten Typo3-Update funktioniert.
B) Eingefügt in`s Musterportal auf: www.amicas.at/12573.0.html zum Hochkopieren
C) Im 1. Echtbetrieb dann auf: www.amicas.at/13854.0.html

Muss-Anforderungen:

Deutsche Menueführung, Index, Stichwortsuche, Bilder einfügen,

2019-10-22 / Husch Gerhard

Arbeitsrichtlinie

Hier wird beschrieben, wie die Extension zu nutzen ist und was beachtet werden muss.

Aktueller Infostand (2019-11-21):

Begriffe erfassen:
Sämtliche Wörter = Begriffe, die im Glossar gefunden werden sollen, müssen zentral erfasst werden im Bereich "Gemeinsame Inhalte / Glossar-Wörter". ID 13867.
Mit Stand 21.11.2019 wurde dort auch ein Ordnerbaum angelegt, mit der Sortierung in

  • ? (wb) = Wirtschaftsbereich
    • ? (sp) = zugehörige Sparte
      • ? (ta) = zugehöriger Tarif
    • ? (th) = Themenbereich
    • ? (as) = Assetklasse
      • ? (al) = Anlageart

Menuepunkte oder Seiteninhalte mit dem Glossar verbinden:
Hier muss beim Menuepunkt = der Seite unter "Recourcen" bei "General Record Storage Page" der Ordner "Glossar-Wörter" ausgewählt werden.

Fehler:
Leider ändert das bis dato noch nichts, bzw. funktioniert die Verbindung mit dem Glossar nicht.

Achtung!
Die "Glossary-Suchfunktion" sollte nur auf den Serviceportalen oder Seiten eingebaut werden, in denen sie wirklich benötigt wird, weil sonst über die "automatisierte Scannfunktion" zuviel Recourcen verbraucht werden.

Arbeitsrichtlinie

Zielservice:
Das Fachbegriffe-Lexikon wird gebraucht für die Erklärung von Finanz- u. Versicherungs-Begriffen auf den

Wir bauen hierzu ein eigenes Verzeichnis (zentrales Verzeichnis) mit Suchfunktionen auf, führen aber dazu auch externe Links bzw. Servicedienste an.

Technische Umsetzung:

Manuelles Einfügen von Betriffsbestimmungen als "Normtextblock" mit "Datensatz einfügen"

Wir starten mit einem zentralen Verzeichnis, gewartet im SP "Vorsorgeplan" - www.amicas.at/13854.0.html.
Dort erfolgt b.a.w. die Eintrag der Begriffe, sortiert nach Wirtschaftsbereich, Sparte, Tarif, Thema. Die Erklärung kann dann über "Datensatz einfügen" als ganze Textblock = Begriff und Erklärung eingefügt werden.
Parallel dazu führen wir einen Wordindex beim Aufbau.
Wenn der Textblock = die Erklärung nur als "Begriff" im Rahmen der Extension "Glossar" unter "Gemeinsame Inhalte / ..." angelegt ist, dann kann technisch kein gesamter Datenblock in den laufende Fliesstext einer Seite eingefügt werden.

Erfassung über die Extension "Glossar"

Hier ist unter "Gemeinsame Inhalte / Glossar Wörter" ein Ordnerindex angelegt, indem alle Begriffe und Textblöcke erfasst werden müssen, damit sie über die Extension genutzt werden können.
In diesen Ordner kann vermutlich keine Verlinkung über "Datensatz-Einfügen" gelegt werden.
Dies bedeutet, dass wir vermutlich b.a.w. alle Begriffe zum Start, bis das läuft, doppelt erfassen müssen.
Die genaue, technische Funktion ist beschrieben im Benutzerhandbuch (Extension Glossary)

Praxis-/Einsatzbeispiel im Echtbetrieb für die technische Umsetzung - Live Demo

Bereiche, für die die Extension "Glossary" bereits eingerichtet, aktiviert ist: (Kontrollindex)

  • SP "Haushaltsbudgetplanung" ?
  • SP "Renditestarke-Vorsorge" ?
  • SP "Vorsorgeplan" ?
  • SP "Vorsorge-Beratung" ?
  • SP "Wirtschaftsbilanz" ?

Einsatz und Verwendung der Extension als

zurück | TOP  | Druckansicht | PDF

Vermögens-Sicherung

Sparkapital und Vermögens-
Sicherungs-Beratung


für Anlagesicherheit und eine vernünftige Rendite (Verzinsung)

Vorgestellt Partner

Wir empfehlen die Vorsorgelösungen unserer
Kooperationspartner

Fondssparplan anfordern

Systematisch ein Vermögen machen mit System + Zeit + dem richtigen (Fonds-)Sparplan!

Meinen idealen Fondssparplan anfordern

Webtipps

Sozialversicherung Die offizielle Website der österr. Sozialversicherung