Anlass-/Geschäftsfälle für Wirtschafts-/Vermögens- u. Existenzsicherungs-Beratung

  1. Wirtschafts-/Vermögens- u. Existenzsicherungs-Beratung ist nötig /sinnvoll, wenn jemand ....
  2. Empfehlen Sie Ihren Wirtschafts-/Vermögens- u. Existenzsicherungs-Berater weiter, denn er kann helfen, wenn jemand...

Wirtschaftsbereich „Haushaltsbudgetplanung“

  • ...mehr über seine persönliche finanzielle und wirtschaftliche Situation erfahren möchte und sich für seine Optimierungsmöglichkeiten im Finanz- u. Versicherungsbereich interessiert. (Wirtschaftsberatung u. Finanzoptimierung)
  • ...seinen Versicherungsschutz (Haushalt, Eigenheim, Rechtschutz, KFZ-Vers., Unfallvers., Lebensvers., Risikovers., Berufsunfähigkeit, etc.) kostengünstiger bzw. bedarfsgerechter sicherstellen möchte und damit im Endeffekt niedrigere Versicherungsprämien bezahlt. (Versicherungsvergleich mit Preis-/Leistungs-Optimierung)
  • ..auch generell mehr Ertrag im Haushalt haben bzw. Kosten einsparen möchte. (Ertragssteigerung u. Kostensenkung)

Wirtschaftsbereich "Sach- u. Vermögenssicherung"

  • ...seinen ersten Führerschein (Moped oder Auto) bestanden hat und ein Fahrzeug neu angemeldet und versichert werden muss (KFZ-Anmeldung)

Wirtschaftsbereich "Gesundheitsvorsorge"

Wirtschaftsbereich "Existenz- u. Einkommenssicherung"

  • …nach Schule und Ausbildung in`s Erwerbsleben eingetreten ist, (z. B. eine Lehre begonnen hat), sein erstes eigenes Geld verdient und damit in Folge eine neue Situation im Versicherungsbereich entsteht. (Start in`s Berufleben)
  • …seine Existenz und die der Familie (Kinder) absichern möchte. (Haftpflicht, Unfall, Krankheit, Berufsunfähigkeit, Ablebensschutz). (Existenz- u. Einkommenssicherung)

Wirtschaftsbereich "Pensionsvorsorge"

  • ...sich jemand für eine systematische Altersvorsorge zur Sicherung der Lebensqualität, auch für die wohlverdiente Pension interessiert. (Systematische Altersvorsorge)
  • ...plant, schon einige Jahre vor der gesetzlich möglichen Rente in „Früh-Pension“ zu gehen, um den Ruhestand länger zu genießen und deshalb zusätzliches Kapital ansparen muss. (Früh-Pension)
  • ...für seine private Zukunfts-(Alters)vorsorge gerne eine staatliche Förderung hätte. (Staatlich geförderte Zukunftsvorsorge)

Wirtschaftsbereich "Vermögensaufbau"

Wirtschaftsbereich "Haus und Wohnen"

  • ...noch in Miete wohnt und irgendwann rein in`s Eigentum möchte, z. B. ein Haus bauen oder eine Eigentumswohnung finanzieren will. (Raus aus der Miete)
  • ...einen Wunschtraum vom eigenen Heim hat und noch unschlüssig ist, wie er das am besten finanzieren soll und ob er sich das auch leisten kann. (Eigenheim-Wunschtraum)
  • …einen neuen „Hausstand“ gegründet hat, sprich einen neuen Wohnraum bezogen hat. Z. B. Miet-/Eigentumswohnung, Eigenheim, Reihenhaus, etc. (Hausstands-Gründung)
  • ...in den letzten Jahren ein Eigenheim errichtet hat und gerne die Monatsbelastung verringern oder die Laufzeit der Finanzierung verkürzen möchte. (Eigenheim-Finanzierung optimieren)
  • ...nicht das optimierte Landesdarlehen zur Eigenheim-Finanzierung kennt bzw. überlegt, ob er sein Darlehen vorzeitig zurückzahlen soll. (Landesdarlehen, Landgeld - Optimierung der Rückzahlung)
  • …das Haus bzw. Eigenheim der Eltern übernehmen und in Folge seine Geschwister auszahlen muss. (Wohnungseigentums-Übernahme)

Wirtschaftsbereich „Vermögensverwaltung“

Wirtschaftsbereich „Steuern sparen und Kostenreduktion“

  • ..wissen möchte, ob er schon alle Steuervorteile und staatlichen Zuschüsse die ihm zustehen, ausnutzt bzw. weitere Möglichkeiten zur Kostenreduktion hat. (Steuern sparen u. Kostenreduktion)

Wirtschaftsbereich „Zuschüsse und Vergünstigungen“

Download weiterer Unterlagen und Infobroschüren
(Freier Zugang)

zurück | TOP  | Druckansicht | PDF

Community

Aktuelle Umfrage

Wie gut kennen Sie Ihre Sozialversicherungsansprüche?

Hier geht`s zur
aktuellen Umfrage
 

Ansprüche berechnen

Ja, ich will wissen, wie meine persönlichen Ansprüche aus der gesetzlichen Sozialversicherung im Falle von Unfall, Krankheit, Ableben, Familienvorsorge, Berufs- u. Erwerbsunfähigkeit bzw. Altersvorsorge sind:

Berechnung anfordern

Lebensqualität-sichern

Unsere Lebenszeit läuft unaufhaltsam...

Durch intelligente Vorsorge weiterhin die eigene Lebensqualität sichern, auch für die wohlverdiente Pension

Veranstaltungskalender


Programm und Anmeldung

Portalbetreuung

Diese Serviceplattform wird betreut vom selbständigen Wirtschafts-, Vorsorge- u. Existenz-Sicherungs-Berater

Gerhard Husch

Beratersuche regional: 

News

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Neue Berater

Gerhard Husch

Neue Unternehmen

Vermögens-Sicherung

Sparkapital und Vermögens-
Sicherungs-Beratung


für Anlagesicherheit und eine vernünftige Rendite (Verzinsung)

Mein Vorsorgeplan

Meine Sozialversicherungslücken erkennen, dagegen absichern und rechtzeitig vorsorgen!

Sozialversicherungsansprüche berechnen
Mit welchen Sozialversicherungs-Leistungen kann ich rechnen im Falle von
Unfall, Krankheit, Berufs- u. Erwerbsunfähigkeit u. Alterspension?

Vorgestellt Partner

Wir empfehlen die Vorsorgelösungen unserer
Kooperationspartner

Zinseszinseffekt nutzen

Ein Vermögen machen mit System + Zeit + dem richtigen (Fonds-)Sparplan!

Webtipps

Sozialversicherung

Die offizielle Website der österr. Sozialversicherung